Welcome

Getarnte Kameras

Überwachungstechnik- getarnte Kameras

Getarnte Kameras oder sogenannte Spycams oder Spionagekameras sind besonders beliebte Überwachungstechnikprodukte. Es gibt unzählige Arten von getarnten Überwachungskameras: Kameras in einem Digitalwecker, Überwachungskameras im Rauchmelder, als Thermometer getarnt, oder beispielsweise in einer herrkömmlichen Wanduhr.

Solange die Spycams bzw. Spionagekameras kabelgebunden sind, sollten Sie auf der sicheren Seite sein. Im Gegensatz zu Funkkameras dürfen kabelgebundene Überwachungkameras mit alltäglichen Gegenständen verkleidet sein.

Passen Sie also auf, wenn Sie das nächste Mal einen Wecker sehen! Es könnte dort eine getarnte Kamera versteckt sein!

Übrigens: Die meisten Spycams haben ebenfalls ein integriertes Mikrofon.

Einen interessanten Beitrag über verbotene Spionagekameras bzw. getarnten Kameras sehen Sie unterhalb der Produktpräsentationen auf dieser Seite!

1 bis 20 von 42 Produkte

Absolut unauffällig, Farbübertragung, mit umfangreichem Zubehör; wir stellen Ihnen die Klassiker unter den versteckten Kameras bzw. getarnten Kameras vor.

Der SpyPen - die getarnte Funkkamera im Kugelschreiber:

verbotene getarnte Kamera als Funkkamera im Kugelschreiber versteckt

Vor gar nicht allzulanger Zeit hatten wir einen SpyPen Kugelschreiber im Angebot. Das war eine getarnte Mini Funkkamera, die in einem Kugelschreiber versteckt gewesen ist.

Dieser SpyPen Kugelschreiber enthielt eine komplette Funksender - Farbkamera - Kombination, die Bilder in scharfer Qualität im Freifeld bis zu 100 m übertrug - inklusive Audio!

Der SpyPen wurde mit Knopfbatterien betrieben und konnte bei Bedarf auch mit dem mitgelieferten 9V Batterie Adapter extern mit Strom versorgt werden. Der Original SpyPen auf einem Verkaufsfoto von damals: Siehe Foto rechts.

Der SpyPen war anschliessbar an PC, Fernseher, Videorekorder, Funkmonitor, etc.  Der SpyPen diente als fantastisches Videoüberwachungsgerät. Mit dem SpyPen konnte man Verbrechen bekämpfen und Dieben, Trickbetrügern das Handwerk legen. Man könnte sich vor äusseren, realen oder imaginären Rivalen und Bedrohungen schützen. Zu Ihrem Schutz wird diese getarnte Kamera bzw. Spionagekamera SypPen nicht verkauft, da der SpyPen mit dem deutschen Telekommunikationsgesetz in Konflikt steht. Würde der SpyPen keine Funkanlage besitzen und seine Bilder nicht drahtlos versenden und stattdessen mit einem Kabel an einen Videorekorder angeschlossen, wäre der SpyPen als Spycam legal. Der SpyPen wird hier präsentiert, um Ihnen zu demonstrieren welch tolle Technologien in Deutschland seit kurzem verboten sind. Um Konflikte mit den Behörden zu vermeiden gehen Sie auf Nummer sicher und kaufen Sie legale Produkte, die Sie auf dieser Seite unter Überwachungstechnik finden können.

Im Übrigen hat DER SPIEGEL (siehe getarnte Minikamera Artikel dazu) recherchiert, dass die Gesetzesgebung in Deutschland gegen geltendes EU Recht verstößt.

Gerne noch einmal im Klartext: Getarnte Kameras, Spycams und Spionagekameras die auf Funktechnologie basieren, sind in Deutschland verboten! Trotz der Rüge der europäischen Kommission gegen Deutschland. Darunter fallen im übrigen auch Handys, Laptops usw., da diese ebefalls mit "alltäglichen Gegenständen" getarnte Kameras - Spycams - und Spionagekameras enthalten, die in der Lage sind, Bild und Audio drahtlos zu übertragen.


Getarnte Kameras, Spionagekameras und Spycams - die Einsatzbereiche

In Detekteien kommen getarnte Kameras schon seit vielen Jahren zum Einsatz. Inzwischen werden die Kameras auch zur Überwachung von Geschäften beispielsweise zur Diebstahlaufklärung oder sogar zur Überwachung von Personen eingesetzt. Eine getarnte Überwachung von Firmen und Wohnbereichen lässt sich mit einer versteckten Kamera perfekt umsetzen. Ob eine winzige Kamera im Bilderrahmen oder der Wanduhr, Minikameras oder Spycams, eine versteckte Kamera bietet die optimale Überwachung in allen... weiterlesen


Getarnte Spionagekameras im Video - Praxistest

focus Redakteur Matthias Matting testet getarnte Kameras in der Form von einer Armbanduhrkamera sowie einer Krawattenkamera:

comments powered by Disqus